Stromversorgung

Stadtwerke Rodgau

Bedarfsgerecht – ökologisch – kostengünstig

Die Stadtwerke Rodgau versorgen den Stadtkonzern Stadt Rodgau und deren unterschiedlichen Abnahmestellen seit 01. Januar 2014 mit Strom. So produzieren die Stadtwerke Rodgau Eigenstrom und kaufen Strom börsennotiert ein, um lastgenau die Abnahmestellen mit günstigem Ökostrom zu versorgen. Die Stadtwerke Rodgau erhielten im Jahr 2013 den Stromversorgererlaubnisschein und sind seit Jahresanfang als Energieversorger tätig.

Die Stadtwerke Rodgau beziehen und liefern ausschließlich Ökostrom. Dies entspricht der ökologischen Ausrichtung der Stadtwerke in ihren Geschäftsfeldern. Wir versorgen uns so günstig wie möglich mit Strom und Erdgas, jedoch unter Beachtung des Klimaschutzes.

Die Stadtwerke Rodgau stehen dafür, dass die Wertschöpfung in der Stadt Rodgau bzw. in der Region bleibt. Auch die Ertragskraft der Stadtwerke muss erhalten bleiben. Die Stadtwerke sind der führende Infrastruktur- und Energieversorger für die Menschen in Rodgau.

Unsere Leitlinien sind:
  • Moderne Daseinsvorsorge​
  • Investitionen und Engagement in der Stadt Rodgau / in der Region​
  • ​Umsetzung der Energiewende unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten
  • ​Wertschöpfung und Ertragskraft für mehr Kundenzufriedenheit vor Ort