Pressemeldungen

Pressemeldungen

17. November 2015

„Klassisches Gitarrenkonzert“ auf dem Waldfriedhof Jügesheim in Kooperation der Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt und den Stadtwerken Rodgau.

Nachdem im letzten Jahr die Premierenveranstaltung am Waldfriedhof sehr gut angenommen wurde, findet am Sonntag, den 29.11.2015 in der Halle auf dem Waldfriedhof in Jügesheim ein „klassisches Konzert“ zur Vorweihnachtszeit statt.

Für Sie spielt an der Gitarre, unser „Kulturförderpreisträger der Stadt Rodgau 2014“ Jimi Joel Eyrich.

Das etwa einstündige Konzert an diesem ungewohnten und besinnlichen Ort wird Gelegenheit bieten, bei klassischer Gitarrenmusik zur Ruhe zu kommen und zu genießen.

In der Regel kennen wir Friedhöfe, als Orte der Trauer und des Todes. Die Stadtwerke und die AKSE möchten zeigen, dass es auch Begegnungsstätten der gemeinsamen Stille und des Trostes sein können.

Der Eintritt ist frei.

Wir möchten aber gerne die „Bürgerhilfe Rodgau e.V.“ unterstützen.
Diese Initiative basiert auf:
Bürger engagieren sich ehrenamtlich für Bürger

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen helfen z.B. bei der Kinderbetreuung, beim Einkauf, Begleitung von Arzt – und Behördenbesuchen, bei der Grabpflege etc.

Weitere Informationen erhalten die Besucher vor Ort und mit einer Spende, können sie die wertvolle ehrenamtliche Arbeit mit unterstützen.

Halle am Waldfriedhof, Am Wasserturm in Rodgau/Jügesheim