Pressemeldungen

Pressemeldungen

30. Mai 2017

Das neue Schülerticket Hessen ist als eTicket RheinMain ab Juni 2017 bei der RMV-Vorverkaufsstelle der Stadtwerke Rodgau erhältlich

Ab Juni 2017 kann das neue Schülerticket Hessen auch in der Hans-Böckler-Straße 1 im Stadtteil Jügesheim erworben werden.

Wenn Sie das Schülerticket Hessen für ein Jahr erwerben möchten, kommen Sie zu uns. Hier können Sie das Schülerticket Hessen in BAR oder per EC erwerben.

Alle Kunden, die das Schülerticket Hessen im Abonnement (1x oder 12x Abbuchung) erwerben möchten, wenden sich bitte direkt an die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (kvgOF), Masayaplatz 1 in 63128 Dietzenbach.

Dieses Angebot gilt ab dem 01. August 2017 für:
• Schülerinnen und Schüler – von der Grundschule bis zum Abitur
• Auszubildende
• Freiwillige Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende
• Beamtenanwärterinnen und –anwärter des einfachen und mittleren Dienstes
• Jugendliche und junge Erwachsene im Freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr.

Hinweis: Nicht schulpflichtige Kinder können das Schülerticket Hessen ebenfalls nutzen, Studierende nicht. Die vollständige Liste der Berechtigten finden Sie in den Gemeinsamen Tarifbestimmungen für das Schülerticket Hessen und auf der Rückseite des Bestellscheins.

Einzige Voraussetzung: Der Wohnsitz, die Schule oder der Ausbildungsplatz befindet sich in Hessen.

Jugendliche bis 17 Jahre mit Wohnsitz in Hessen weisen einfach ihr Alter und ihren Wohnort nach. Eine erziehungsberechtigte Person muss das Bestellformular unterschreiben. Liegt der Wohnort außerhalb von Hessen, ist eine Bescheinigung der besuchten hessischen Schule oder des auszubildenden Betriebs notwendig.

Junge Erwachsene ab 18 Jahren lassen sich den Nachweis von der besuchten Schule bzw. durch das ausbildende Unternehmen direkt auf dem Bestellschein ausstellen.

Bestellschein des Schülerticket Hessen steht ab Juni 2017 auf unserer Internetseite www.stadtwerke-rodgau.de zum Download bereit.

Wir freuen uns auf Sie!