Pressemeldungen

Pressemeldungen

03. Februar 2015

Der Fastnachtsbus bringt Sie in den närrischen Tagen kostenlos zum Ziel

Zinnober, Prinzenball oder der Rosenmontagsball gehören für die Rodgauer zu den Attraktionen der Saison. Auch für Sie? Dann bieten Ihnen die Stadtwerke Rodgau - mit Unterstützung der Sportvereinigung Weiskirchen 1893 e.V. (Blau-Weiß-Maskenball entfällt leider), der Turngemeinde 1888 Sportverein 1915 Jügesheim e.V., der Turngesellschaft 1895 Jügesheim e.V. und des Gesangvereins „Germania“ 1895 e.V. Dudenhofen - in diesem Jahr wieder einen besonderen Service an: Der Fastnachtsbus pendelt in den Spitzenzeiten der närrischen Tage - kostenlos - zwischen 15 Haltestellen im gesamten Stadtgebiet. Er ist am Freitag, 13. Februar, am Samstag, 14. Februar und am Montag, 16. Februar jeweils zwischen 23:00 Uhr und 04:00 Uhr unterwegs. Der Sonderbus fährt dabei nicht nur die regulären Bushaltestellen an, sondern auch Stopps, die extra in der Nähe der großen Veranstaltungen eingerichtet wurden.

Die Fahrpläne für den „Fastnachtsbus“ gibt es in den RMV-Vorverkaufsstellen KIO Ulli in Nieder-Roden, bei Elli´s Kiosk direkt am Bahnhof Dudenhofen, dem Bürgerservice der Stadt Rodgau in Jügesheim, der Bücherwiese in Weiskirchen und selbstverständlich bei den Stadtwerken Rodgau im Jügesheimer Industriegebiet.

Hier können Sie den Fahrplan des Fastnachtsbusses 2015 abrufen.