Pressemeldungen

Pressemeldungen

11. August 2015

Stadtwerke Rodgau bauen Ihren Online-Kundenservice weiter aus

Die Stadtwerke Rodgau sind Vorreiter im Online-Kundenservice, ob vom individualisieren Abfallkalender bis hin zum Baustellen-Radar.

Was passiert in 60 Sekunden im Netz? 1,2 Millionen Likes finden bei Facebook statt, 1,5 Millionen Menschen stellen Suchanfragen bei Google, über 2 Millionen Menschen schauen Videos bei Youtube, 157 Millionen E-Mails werden versendet, 392.000 Nachrichten über Twitter und Amazon macht 89.000 Dollar Umsatz in 60 Sekunden.

Die Stadtwerke Rodgau und Stadtwerke Rodgau Energie GmbH stellen sich dem Trend und sind im Internet auf drei Internetseiten präsent.

  • für Wasser, Abwasser, ÖPNV und kommunale Dienste auf hier www.stadtwerke-rodgau.de
  • für Energie, Fotovoltaik, Wärme und Energiedienstleistungen auf www.swr-e.de
  • für Sauberhaftes Rodgau auf www.sauberhaftes-rodgau.de

Die Stadtwerke Rodgau sind nicht Google oder Facebook, dennoch verzeichnen wir über 14.000 Besuche pro Monat von rd. 6.000 Rechnern, die sich auf sieben bis acht Seiten auf unserer Internetseite bewegen. Rund 5.000 Besuche davon gelten der Abfallwirtschaft, dem Recyclinghof, dem Abfallkalender, der Kompostierungsanlage und dem Sperrmüll. Die Abfallwirtschaft steht damit unter den TOP 3 Werten an erster Stelle, gefolgt von Energie/Mobilität, Wasser/Abwasser und Friedhof.

Auch Nox the Robot landet auf einem Zugriffs-Spitzenplatz, wie auch die Fahrpläne der Stadtbusse und RMV.

Zum Vergleich – wir haben 15.000 Kunden in Rodgau.

Die Stadtwerke Rodgau haben im Jahr 2013 erst die neue Internetseite und das neue Layout mit allen Funktionalitäten zum 01. Mai 2013 eingeführt.

Die alte Internetseite vor Einführung im Mai 2013 war kaum frequentiert (rd. 3.000 Besuche pro Monat – nach Einführung rd. 6.000 Besuche pro Monat und heute rd. 14.000 Besuche pro Monat. Dies ist eine Steigerung um mehr als 200 %.

Unser Kundenportal wird rd. 500 mal im Monat aufgerufen. Hier haben die Kunden die Möglichkeit Informationen über Abschläge einzusehen und zu ändern wie auch Zählerstände bekanntzugeben. Die Nutzung des Kundenportals ist im Dezember 2015 aufgrund der Zählerablesung größer als im Sommer des Jahres. Dies wollen wir im Winter 2015 noch stärker bewerben. Die Einführung unseres Kundenportals war im Winter 2014.

Auf der Energie-Internetseite www.swr-e.de, die seit Mitte Juli 2015 aktiv ist haben wir bereits 150 Fotovoltaik-Interessenten und rd. 50 Registrierungen. Auch haben wir bereits fünf Fotovoltaikanlagen in der Kürze der Zeit verkauft bzw. verpachtet. Auch nutzen bereits eine Vielzahl von Kunden in Rodgau und Rödermark unseren Rodaustrom oder sind bereits Vereinsstromkunde der SGN oder HSG in Rodgau Nieder-Roden.

Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl des Online-Services und freuen uns, falls unsere Kunden diese für Ihren Komfort nutzen, so

Derzeit haben wir rund 250 Abonnenten unseres Online-Newsletters, die ihn regelmäßig lesen und nutzen.

Auch bei www.sauberhaftes-rodgau.de haben wir die Anmeldemöglichkeiten online ermöglicht, so dass wir noch schneller reagieren können. Sammelgruppen können uns aber auch weiterhin postalisch oder auch per Telefon erreichen.

Die Stadtwerke Rodgau stehen gerne online wie auch persönlich zur Verfügung. Wir sind nur einen click oder einen Anruf entfernt. Stadtwerke Rodgau und Stadtwerke Rodgau Energie GmbH