Pressemeldungen

Pressemeldungen

20. August 2014

Stadtwerke Rodgau bauen LED - Teststrecken weiter aus

Die Stadtwerke Rodgau setzen bereits seit dem Jahr 2009 auf neueste LED - Technik und rüsten auf sogenannten Teststrecken im Binger Weg, im Platanenring, in der Konrad-Adenauer-Straße, am Puiseauxplatz und vereinzelt im Stadtgebiet sowie bei zwei Fußgängerüberwegen auf LED-Leuchten um. Hierbei wird das Verhalten der LED-Technik in der Praxis getestet.

Kürzlich wurden zwei weitere HQL-Leuchten am Bürgerhaus in Rodgau-Dudenhofen gegen LED-Testleuchten getauscht. Die von einer ortsansässigen Firma umgerüsteten Leuchten werden den Stadtwerken Rodgau weitere Kenntnisse liefern. Die beiden LED-Leuchten sind für eine Lichtpunkthöhe von 5 m geeignet und haben einen Verbrauch von 33 Watt bei einem Lichtstrom von 3.380 lm und einer Lichtfarbe von 5.000 K (neutralweiß).