Eigentumswechsel

Eigentumswechsel

von Immobilien


Sie haben in Rodgau eine Wohnung, ein Haus oder Grundstück verkauft, gekauft oder an einen Familienangehörigen überschrieben?

Die Stadtwerke Rodgau werden nicht unmittelbar von Notaren oder vom Amtsgericht über den Eigentumswechsel informiert.

Bitte teilen Sie uns deshalb den Eigentumswechsel rechtzeitig mit und übersenden Sie die folgenden Unterlagen.

Benötigt werden:
Kopien der Seiten des notariellen Vertrages, aus denen die nachfolgenden Informationen ersichtlich sind:

Was wurde veräußert?
Wohnung, Haus oder Grundstück (Straße/Hausnr.)

Von wem und an wen wurde veräußert?
Namen und Adresse des Käufers und Verkäufers

Zu welchem Zeitpunkt wurde veräußert?
Wann fand der Besitzübergang statt? Die notariellen Verträge enthalten in der Regel einen entsprechenden Passus, in dem der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten geregelt ist. Sofern dieser Übergang an den Eintritt von Bedingungen (zum Beispiel Zahlung des vollständigen Kaufpreises) geknüpft ist, teilen Sie bitte mit, wann diese Bedingungen erfüllt wurden.

Bitte nutzen sie für die Mitteilung eines Eigentumswechsels/-übergangs unser Übergabe-Protokoll in dem alle relevanten Informationen abgefragt werden.

Kundenservice
Selbstverständlich können Sie die oben genannten Unterlagen auch unserem Kundenservice vorbeibringen. Wir kopieren die zur Bearbeitung erforderlichen Dokumente. Die Kundenservicezeiten finden Sie unter „Kontakt und Erreichbarkeit“.