Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft

in Rodgau – „Hausaufgaben sind gemacht“

Die Stadtwerke Rodgau sind im Kreis Offenbach führend im Abfallmanagement. So haben die Stadtverordneten der Stadt Rodgau das zukunftsweisende Abfallkonzept bereits 2008 beschlossen. Dieses beinhaltete die Einführung eines Behälteridentifikationssystems zur Einführung eines auf die Leerungsanzahl basierenden Gebührensystem. Unser Kunde bezahlt auf den kurzen Nenner gebracht, die tatsächliche Leerung neben einer Grund- und einer Mindestgebühr. Einhergehend wurde auf einen 14-täglichen Abholrhythmus umgesetzt.

Die Abfallwirtschaft hat ferner die Biotonne in Rodgau eingeführt. Mittlerweile sind die Behälteranmeldungen fast auf Restabfallniveau. Dies trägt unter anderem zur Gebührenstabilität in Rodgau bei, da die Verwertung von biogenen Stoffen wesentlich kostengünstiger ist. 84 kg pro Einwohner Bioabfall in Rodgau ist ein guter Wert im Vergleich zu anderen Städten. Das Abfallkonzept der Stadtwerke Rodgau ist von den Kunden akzeptiert. Die Erfolge zeigen dies.

Mülltrennung und -vermeidung sind nach wie vor das Hauptziel unserer Abfallentsorgung. So werden Altpapier, Bio- und Restmüll sowie die Wertstoffe mit grünem Punkt (gelber Sack) direkt bei Ihnen abgeholt, während andere Wertstoffe, wie z.B. Glas, zu Sammelstellen gebracht werden müssen. Alles in allem bieten Ihnen auch zukünftig die Stadtwerke eine moderne, umweltgerechte Abfallentsorgung. Die Stadtwerke Rodgau antizipieren kommende Gesetzesänderungen und sehen den Branchenwandel von der Abfall- zur Wertstoffwirtschaft auf uns zu kommen. Wir entwickeln bereits heute neue Konzepte, wie bspw. zur Altkleidersammlung.

Die Stadtwerke Rodgau sind jedoch nicht nur für die reibungslose „Müllabfuhr“ zuständig, sondern auch für die Beseitigung der Vermüllung des öffentlichen Raums. Herr Lindauer, Betriebsleiter und gleichzeitig im Vorstand des „Landes“-Vereins Sauberhaftes Hessen setzt sich wie auch die Stadtwerke Mitarbeiter dafür ein, dass Sauberkeit im öffentlichen Raum eine zunehmende Rolle für das Wohlfühlen und auch für das Image der Stadt Rodgau darstellt. Sauberkeit ist ein Standortfaktor!

Melden Sie uns deshalb wilde Müllablagerungen im Stadtgebiet. Im Anregungs- und Ereignismanagement der Stadtwerke Rodgau haben Sie hierzu einfach die Möglichkeit. Bitte teilen Sie uns auch die ungefähre Menge und den Ort mit, damit wir besser disponieren können. Wir: Sie als Bürger dieser Stadt und die Stadtwerke Rodgau setzen sich für eine müllfreie Stadtumwelt ein.

Links:
www.region-offenbach.internet-verschenkmarkt.de
 

Abfallwirtschaft

Stadtwerke Rodgau