Bauhof
 

Interessante Fakten

Fahrzeuge 55
Mitarbeiter 32

Kommunale Dienste

Bauen, Sichern, Reinigen, Mähen, Pflegen: Die Dienstleister des Bauhofes packen in der ganzen Stadt mit an

Der Bauhof ist Dienstleister für die Rodgauer Bürger, für die verschiedenen Fachbereiche der Stadtverwaltung Rodgau und für die Abteilungen der Stadtwerke Rodgau. Das weitgefächerte Leistungsspektrum unserer mehr als 30 Mitarbeiter umfasst neben handwerklichen und gärtnerischen Aufgaben auch die Stadtreinigung, die Verkehrssicherung und den Winterdienst auf Rodgaus Straßen. Auf dem Bauhof werden alle benötigten Materialien und Maschinen verwaltet.

Der Fuhrpark des Bauhofes umfasst 55 Fahrzeuge – von Räum- und Streufahrzeugen über Kleintransporter und Schlepper bis hin zum Bagger. In unserer eigenen Werkstatt werden die Fahrzeuge und auch Kleingeräte gewartet und repariert.

Unser geschultes Personal kontrolliert in Absprache mit dem zuständigen Fachbereich für Grünflächen regelmäßig die Spielgeräte aller 61 städtischen Spielplätze und ist zuständig für die Unterhaltung und Instandsetzung der Geräte.

In Abstimmung mit dem Fachbereich für technische Gebäudewirtschaft pflegen wir die öffentlichen Sportanlagen. Dazu gehört nicht nur die Rasenpflege, sondern zum Beispiel die Kontrolle und Instandsetzung des Flutlichtes, die Reparatur eines Fußballtors oder die Egalisierung von Laufbahnen.

Handwerklich decken wir die Bereiche Schreiner, Sanitär und Heizung, Elektro, Maler und Maurer ab. Für den Tiefbau werden Ausbesserungen der Straßen und Gehwege vorgenommen.

Eine eigene Kehrmaschine kehrt kleine Plätze und Radwege. In der Stadtreinigung werden turnusmäßig die Papierkörbe geleert sowie die Spielplätze von Unrat befreit.