Frühlingsputz 2019

Auftaktveranstaltung mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann
23. März, 10:00 Uhr
Sozialzentrum, Am Puiseauxplatz in Nieder Roden

Die Vermüllung von Straßen, öffentlichen Plätzen und Grünflächen ist eine der häufigsten Bürgerbeschwerden. Die vermehrte Verschmutzung der Landschaft bedeutet auch steigende Reinigungskosten in unserer Gemeinde. Mit der Kampagne ‚Sauberhaftes Rodgau‘ wollen wir auf das Problem aufmerksam machen und mit einem guten Beispiel voran gehen. Umweltschutz geht alle was an, machen Sie mit und werden Sie ein Teil unseres Frühlingsputzes 2018. Ein sauberhaftes Rodgau steigert die Lebensqualität von allen die hier zu Hausen sind. Mit unserer öffentlichen Sammelaktion konnten wir schon viele Rodgauer für dieses wichtige Thema sensibilisieren.

Kommt am 23. März um 10:00 Uhr zum Auftakt unseres Frühlingsputzes 2018, jeder ist herzlich eingeladen. Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Geschäftsbereichsleiterin Abfallmanagement und Kommunale Dienste Sabine Kretschmer werden noch ein paar Worte an euch richten und dann kann es direkt losgehen. Handschuhe, Zangen, Warnwesten und Mülltüten werden von unserem Bauhof-Team bereitgestellt. In Teams können jetzt die 2 vorbereiteten Routen abgelaufen werden, anschließend kümmert sich das Stadtwerke-Team natürlich um das Wohl aller fleißigen Helfer.

Bis zum 20. April kann jeden Tag gesammelt werden, einfach über das Anmeldeformular ankündigen, Materialien beim Bauhof-Team abholen und loslegen. Wir bitten von naturnahen Bereichen und Waldgebieten abzusehen um die Setz- und Brutzeit der bei uns heimischen Tiere nicht zu stören.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne Frau Laqua unter der 06106 8296-4122, Herrn Ernst unter der Durchwahl -4414, per Mail an marketing@stadtwerke-rodgau.de oder auf der Homepage www.stadtwerke-rodgau.de unter ‚Sauberhaftes Rodgau‘.