wasser

Wassergebühren

Die Stadt Rodgau hat die Wasserversorgung auf die Stadtwerke Rodgau übertragen. Die nachfolgend aufgelisteten Gebührensätze sind in der Wasserversorgungssatzung der Stadt Rodgau festgelegt. Die aktuelle Satzung finden Sie unter „Downloads“.
Auf alle Gebühren wird eine Mehrwertsteuer (MwSt.) von aktuell 7 % erhoben.

Aktuelle Gebührensatz für den Bezug  von Trinkwasser
Wassergebühr 1,69 Euro/m³

 

Die Grundgebühr beträgt je Wasserzähler und je angefangenem Kalendermonat
bei Wasserzählern
a) mit einer Verbrauchsleistung
QN 2,5 (Q3 = 4 m³/h) 3,00 Euro
QN 6,0 (Q3 = 10 m³/h) 15,00 Euro
QN 10,0 (Q3 = 16 m³/h) 30,00 Euro
QN 15,0 (Q3 = 25 m³/h) 55,00 Euro
b) mit einem Flanschanschluss
von 50 mm: (Q3 = 25 m³/h) 55,00 Euro
von 80 mm: (Q3 = 63 m³/h) 76,00 Euro
von 100 mm: (Q3 = 100 m³/h) 115,00 Euro
von 150 mm und darüber: (Q3 = 160 m³/h) 153,00 Euro

 

Schaffensbeträge für die Erschließung sind zu entrichten
an die Wasserversorgungsanlagen 1,58 Euro/m³ Veranlagungsfläche