Kleinebergs Kehr Kommando & Manfred Rupp

HERBST – KEHRAUS 2018

im Rahmen der Aktion Sauberhaftes Rodgau

Der NABU Rodgau, der Imkerverein Maingau und die Stadtwerke Rodgau machen gemeinsame Sache für die Umwelt. Zum dritten mal startete der HERBST-KEHRAUS  im Industriegebiet Jügesheim rund um die Gutenbergstraße, und auch dieses Jahr war die Aktion wieder ein voller Erfolg.

Noch einmal Großreinemachen bevor es kalt wird – draußen in der Natur, Zeit für den HERBST-KEHRAUS!

Nach dem Erfolg beim diesjährigen Rodgauer Frühlingsputz mit knapp 500 engagierten Teilnehmern haben die Stadtwerke Rodgau gemeinsam mit dem Rodgauer Naturschutzbund (NABU-Gruppe Rodgau e.V.) und dem Imkerverein Maingau beim Sauberhaften Herbstputz am 13. Oktober 2018 im Industriegebiet Jügesheim rund um die Gutenbergstraße achtlos weggeworfene Abfälle eingesammelt.

Im Herbst können wir in der Natur sammeln, so der Imkerverein Maingau, da wir die Tierwelt ab Oktober nicht mehr stören. Im Frühjahr sind diese Reinigungsorte/-objekte aufgrund der Brut- und Setzzeit zu meiden. Viele Vogelarten brüten an Wegrändern, auf vegetationsarmen Flächen sowie im Umfeld um das Kalksandsteinwerk. Der Rodgauer Naturschutzbund (NABU) und der Imkerverein Maingau begrüßen die Putzaktion im Herbst und beteiligen sich am kollektiven Müllsammeln.

„Wir setzen uns in der NABU Gruppe Rodgau e.V. für Naturschutz ein, um unsere schöne Natur rund um Rodgau zu erhalten und – soweit naturverträglich möglich – für die Bürger erlebbar zu machen“, so Landrat a. D. und Vorsitzender des Vorstandes Josef Lach. „Durch diese Aktion wollen wir unsere Natur im Herbst von Unrat befreien, um die Tiere nicht während der Brut- und Setzzeit im Frühjahr zu stören.“

Sie wollen sich in Zukunft an der Aktion ‚Sauberhaftes Rodgau‘ beteiligen?

Jeder, der sich für Rodgau engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Machen Sie mit und sammeln Sie achtlos weggeworfenen Abfall in der Natur. Die Stadtwerke Rodgau stellen Handschuhe, Warnwesten, Zangen und Abfallsäcke zur Verfügung und übernehmen selbstverständlich die Entsorgung der gesammelten Abfälle.

Der Rodgauer Naturschutzbund (NABU) der Imkerverein Maingau und die Stadtwerke Rodgau freuen sich auf viele Bürgerinnen und Bürger, die sich für ein sauberes Rodgau und eine saubere Natur engagieren wollen.

Interessierte können weitere Informationen zu ‚Sauberhaftes Rodgau‘ bei der Marketingabteilung der Stadtwerke Rodgau, Hans-Böckler-Str. 1, 63110 Rodgau,
E-Mail: marketing@stadtwerke-rodgau.de, Tel.: 06106 8296 4122, Fax: 06106 8296 4991 anfordern.

Machen Sie mit – für Rodgau.

Stadtwerke Rodgau
NABU Gruppe Rodgau e.V.
Imkerverein Maingau