Pressemeldungen

Pressemeldungen

17. Februar 2014

Neuer Kundenservice in Nieder-Roden: RMV-Fahrscheine gibt es jetzt auch bei KIO ULLI

Die Stadtwerke Rodgau weiten ihren Service für die Fahrgäste von Bussen und Bahnen aus. Am Samstag, den 01. März 2014 wird eine neue RMV-Verkaufsstelle eröffnet. Im „KIO ULLI“ in der Frankfurter Straße 87 bietet die Betreiberin Ulrike Vogler alle gängigen RMV-Fahrscheine an: Vom Einzelfahrschein, über Tages- und Gruppenfahrkarten bis hin zur Monatsfahrkarte. Auch die aktuellen Fahrplanhefte, Fahrplanbücher, Tarifinformationen sowie Anträge für „Azubi“-Kundenkarten sind hier erhältlich. KIO ULLI ist montags bis freitags von 06.00 Uhr bis 19.00 Uhr, samstags von 06.30 Uhr bis 17.00 Uhr und sogar sonntags von 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr für Sie geöffnet.

Rodgau hat mit der Neueröffnung nun insgesamt fünf RMV-Verkaufsstellen in den Stadtteilen: Nieder-Roden „KIO ULLI“ in der Frankfurter Straße 87, Dudenhofen „Elli´s Kiosk“ in der Karlstraße 18, Jügesheim „Bürgerbüro der Stadt Rodgau“ in der Hintergasse 15 und „Stadtwerke Rodgau“ in der Hans-Böckler-Straße 1 sowie in Weiskirchen „Bücherwiese“ in der Hauptstraße 70. Fehlen nur noch der „kleinste“ Stadtteil – Hainhausen und der Ortsteil „Rollwald“. Auch hier würden die Stadtwerke Rodgau gerne einen ähnlichen Service anbieten. Interessierte Kiosk- und Ladenbesitzer können sich unter der Telefonnummer 06106/8296-4113 an die Stadtwerke Rodgau wenden.